Konzerte

Caisoron
Caisoron

Konzerte, die besondere Herausforderung!

Auf Konzerten kann man nichts beeinflussen. Ich kann nicht sagen: „…liebe|r Sänger|in dreh dich mal bitte in meine Richtung“ oder „…lächle mal bitte“. Genauso wenig kann ich sagen: „…lieber Lichtmann leuchte mein Model oder die Bühne mal anders oder besser aus.“ Nein, nichts kann man beeinflussen, nicht den Bühnennebel, nicht die Pyroshow, nicht das Licht, absolut rein gar nichts. Und das ist gut so!

Miss Construction
Miss Construction

Wenn du jetzt unter den ganzen Umständen dennoch den perfekten Moment findest um dein Foto zu machen, dann hast du es geschafft. Du schaust auf dein meisterhaftes Bild und alles in dir schreit: „YEAH!!!“ und dein Herz springt vor Freude.

Asbery Height
Asbery Height
Rabia Sorda
Rabia Sorda
Megaherz
Megaherz
L’âme Immortelle
L’âme Immortelle
Eisbrecher
Eisbrecher
Saldartio Mortis
Saldartio Mortis

Fotografiert beim fotografieren?

Ja du hast richtig gelesen. Fotografiert beim fotografieren!

Ich war vor einigen Tagen mit einer Fotografen-Kollegin unterwegs. Sie hatte zwei Shootings und ich durfte sie mit meiner Kamera begleiten.

Warum macht die das? Fragst du dich sicherlich.

Wenn ein Fotograf ein Shooting hat, entstehen, im optimalen Fall, viele schöne Bilder. Aber kaum ein Fotograf kann sich selbst bei seiner Arbeit selbst fotografieren, es sei denn er oder sie hat einen (persönlichen) Assistenten dabei. Da dieses Privileg aber nur wenige besitzen und es aber immer mehr Fans, vor allem bei Instagram, Facebook und co. gibt, die sich dafür interessiert wie so ein Shooting mit dem Fotografen aussieht, wollte ich mal einen kleinen Einblick in ein Shooting geben.

Da ich mich als Fotograf auch immer mehr mit dem Thema der Reportage Fotografie beschäftige, war dies natürlich auch eine gute Möglichkeit für mich Bilder zu machen. Bei der Reportage kannst du nichts Äußeres beeinflussen, nur die Einstellungen in deiner Kamera. Das Wetter nicht, das Licht nicht, die Menschen nicht. Alles ist so, wie es eben ist. Und genau das reizt mich. Ich will nichts beeinflussen. Ich will die Momente und die Emotionen festhalten, wie sie eben in diesem Augenblick waren.

Ich habe an dem Tag selbstverständlich auch ein bisschen mit assistiert, denn manchmal ist es schon hilfreich, wenn man eine helfende Hand hat, die mal den Reflektor halten kann, damit du dich, als Fotograf, auf deine Kamera und das Model konzentrieren kannst.

First Wedding

Eine Hochzeit ist der schönste Tag im Leben. Diesen Satz würde ich persönlich so nicht unterschreiben. Der Tag an dem du heiratest ist meiner Meinung nach, einer von vielen „schönsten“ Tagen. Wenn du jemanden liebst, kann jeder Tag der schönste sein. Klar ist die Liebe an deinem Hochzeitstag überall zu spüren. Da gibt es die Mütter, die vor Liebe und Dankbarkeit weinen. Die Väter, die Stolz in sich verspüren. Der Bräutigam der sein Glück nicht fassen kann, dass seine Traumfrau den Rest ihres Lebens mit ihm verbringen will. Die Braut, die sich an diesem Tag besonders begehrt und wunderschön fühlt. Die Kinder, die lebhaft und froh durch die Gegend tanzen. Und Gäste, die sich amüsieren und einfach Spaß haben.

All diese Emotionen möchte ich mit meiner Kamera einfangen. Denn diese Momente kommen so nie wieder. Diese Momente sind das Leben. Wenn du nach Jahren wieder auf diese Bilder schaust, dann möchte ich, dass du diese Gefühle wieder spürst.

Gif

Du möchtest mal ein bisschen Bewegung im Bild, dann ist eine Gif-Animation eine gute Alternative. Als gelernte Mediengestalterin weiss ich wie man solche kleinen Animationen in Photoshop umsetzen kann. Voraussetzung dafür sind mind. 2 aufeinander folgende Bilder, die dann mittels der Bildbearbeitung zusammengesetzt werden können.