Fotografiert beim fotografieren?

Ja du hast richtig gelesen. Fotografiert beim fotografieren!

Ich war vor einigen Tagen mit einer Fotografen-Kollegin unterwegs. Sie hatte zwei Shootings und ich durfte sie mit meiner Kamera begleiten.

Warum macht die das? Fragst du dich sicherlich.

Wenn ein Fotograf ein Shooting hat, entstehen, im optimalen Fall, viele schöne Bilder. Aber kaum ein Fotograf kann sich selbst bei seiner Arbeit selbst fotografieren, es sei denn er oder sie hat einen (persönlichen) Assistenten dabei. Da dieses Privileg aber nur wenige besitzen und es aber immer mehr Fans, vor allem bei Instagram, Facebook und co. gibt, die sich dafür interessiert wie so ein Shooting mit dem Fotografen aussieht, wollte ich mal einen kleinen Einblick in ein Shooting geben.

Da ich mich als Fotograf auch immer mehr mit dem Thema der Reportage Fotografie beschäftige, war dies natürlich auch eine gute Möglichkeit für mich Bilder zu machen. Bei der Reportage kannst du nichts Äußeres beeinflussen, nur die Einstellungen in deiner Kamera. Das Wetter nicht, das Licht nicht, die Menschen nicht. Alles ist so, wie es eben ist. Und genau das reizt mich. Ich will nichts beeinflussen. Ich will die Momente und die Emotionen festhalten, wie sie eben in diesem Augenblick waren.

Ich habe an dem Tag selbstverständlich auch ein bisschen mit assistiert, denn manchmal ist es schon hilfreich, wenn man eine helfende Hand hat, die mal den Reflektor halten kann, damit du dich, als Fotograf, auf deine Kamera und das Model konzentrieren kannst.

2 Kommentare zu „Fotografiert beim fotografieren?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s